Von Erdbeeren und Fräsen: La Fraise Cycles

Mal wieder etwas Neues und Schönes aus Frankreich. Nein, damit meine ich nicht die Fußball EM, sondern den ziemlich frischen Rahmenbauer La Fraise Cycles aus Roubaix. Das bedeutet übrigens sowohl “Erdbeere” als auch “Fräse”. Sucht Euch was aus ;o)

LaFraise-Headbadge

Den Vornamen des Protagonisten konnte ich nach umfangreichen Recherchen mit Andreas ermitteln, den Nachnamen nicht (Nachtrag: der Nachname ist Behrens, s. Kommentar!!!). Aber was sind schon Namen, wenn man so hübsche Stahlrahmen-Bikes baut und dabei meiner bevorzugten Fillet Brazed Verarbeitung ebenfalls den Vorzug gibt. Wobei auch die Muffe nicht zu kurz kommt. Hier ein paar Beispiele:

LaFraise-Keirin

LaFraise-Randonneur-650b-1

LaFraise-Roadbike

LaFraise-Urban-FixedGear

LaFraise-Urban-Porteur

0 Kommentare zu “Von Erdbeeren und Fräsen: La Fraise Cycles

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*