Voll Abenteuerlust: Brother Big Bro

Bei diesem neuen Stahlrahmen von Brother Cycles aus UK ist gleich klar, worum es geht: Abenteuerausflüge und -reisen auf zwei Rädern über Stock und Stein.

Brother-Big-Bro-1

Brother-Big-Bro-4

So bietet das Brother Big Bro neben dem Stahlrahmen aus 4130 CrMo jede Menge Reifenfreiheit bis 2.4 Zoll. Dazu alles, was das Reiseherz begehrt: 3 Flaschenhalter sowie alle Befestigungen für Gepäckträger und Schutzbleche vorne und hinten. Auf ein tapered Steuerrohr wurde verzichtet. Das Tretlager kommt in 73mm Breite. Slider-Ausfallenden bieten flexible Antriebsmöglichkeiten.

Brother-Big-Bro-2

Brother-Big-Bro-3

Das Brother Big Bro ist in vier Größen und zwei Lackierungen als Rahmenset für 499 Pfund (= 580 Euro) zu haben.

Brother-Big-Bro-5

Brother-Big-Bro-6


3 Kommentaren

  1. retorix sagt:

    Gutes Angebot!
    Danke, Iwo!

  2. rbt sagt:

    oh schöne räder zu nem guten kurs!

    soma hat mit dem wolverine ja ein ähnlich flexibles rad im programm. jetzt kann man sich entscheiden ob mans lieber offroadiger oder lieber etwas sportlicher hätte.

    preislich gibts kaum differenzen zwischen beiden.

  3. Christoph sagt:

    Zweifel weckt allerdings die Gabel mit ihren nach unten offenen Ausfallenden, durch die beim Bremsen das Vorderrad aus seiner Position und schlimmstenfalls komplett aus dem Ausfallende heraus gedreht werden kann. Bei Rennrädern und anderen Rennlenker-Gefährten mit schwachbrüstigen, oft mechanischen Scheibenbremsen mag dieser Effekt noch nicht so dramatisch sein. Das Brother werden die meisten Kunden aber wohl mit MTB-Komponenten aufbauen, und eine aktuelle hydraulische Bremse mit 180er- oder gar 200er-Scheibe ist in jedem Fall stärker als die Klemmkraft eines Schnellspanners. SOMA und andere Hersteller begegnen diesem Problem, indem sie die Ausfallenden mit dem Schlitz nach vorn einlöten bzw. anschweißen lassen; das funktioniert meist passabel, aber wirklich sinnvoll wäre wohl nur ein Steckachssystem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

45 − = 41