Sesam öffne Dich: Bruce Gordon seit 1974

Wenn Rahmenbaulegende Bruce Gordon sein Schatzkästlein öffnet, sollte man tunlichst dabei sein. So hat er gerade damit begonnen, eine Auswahl der Räder, die er seit 1974 für sich selbst gebaut hat, auf seinem Blog vorzustellen. Insgesamt kommen dafür 24 Räder und 5 Rahmen in Betracht.

BruceGordon-Rennrad-1981-1

Den Anfang macht ein pinkes, herrlich gemufftes Rennrad von 1981 – mit Columbus SP Rohren, Edelstahl-Applikationen an den Muffen, 6-fach Campa Super Record Gruppe und Mavic Felgen.

BruceGordon-Rennrad-1981-2

Da kann man sich nur auf das nächste Rad freuen – nicht nur als Sammler. Denn auf diese Art und Weise bekommt man gleich eine kleine Chronik des Stahlrahmenbaus und die Entwicklung der Komponentengruppen seit den 70er Jahren frei Haus. Also: dranbleiben!

BruceGordon-Rennrad-1981-3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 1