Lilienstil: Lucas Cycles Fleurs de Lys

Nur kurz etwas aus Tschechien. Stahlrahmen-Rennräder mit barocken Fleur de Lys Muffen sieht man immer seltener. Man muss auch schon einen ausgesprochen klassischen Geschmack haben, um damit warm zu werden. Im Grunde entfalten sie auch erst nach der Lackierung ihre ganze Pracht, wenn die Muffenform z.B. durch Linierungen erst richtig zur Geltung kommt.

Das folgende Rennrad von Rahmenbauer Pavel Zalecky aka Lucas Cycles kommt zwar noch “nackt” daher, aber mit ein wenig Phantasie kann man sich vielleicht das Endergebnis vorstellen. Falls ich noch Fotos vom fertig lackierten Rad bekommen sollte, reiche ich sie auf jeden Fall nach.

Lucas-Rennrad-FleurDeLys-1

Lucas-Rennrad-FleurDeLys-2

Lucas-Rennrad-FleurDeLys-3

Lucas-Rennrad-FleurDeLys-4

Lucas-Rennrad-FleurDeLys-5

Lucas-Rennrad-FleurDeLys-6


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 − 32 =