Grandiose Aktion: 7 Bikes for 7 Wonders in Oregon

Eine wirklich grandiose Sommer-Aktion hat sich der Tourismusverband des US-Bundesstaats Oregon ausgedacht und bereits durchgeführt:

Für die “7 Naturwunder von Oregon” baute je ein Rahmenbauer aus Oregon ein spezielles Bike, das dann im Umfeld des Naturwunders versteckt und gefunden werden konnte. Der glückliche Finder konnte das Bike natürlich behalten.

Hier die tollen Räder der Aktion “7 Bikes for 7 Wonders inkl. der dafür gedrehten Videos:

Mt. Hood Bike von Wolfhound Cycles:

Smith Rock Bike von Vulture Cycles:

Painted Hills Bike von Igleheart Custom Frames:

Wallowas Bike von Breadwinner Cycles:

Columbia River Gorge Bike von Argonaut Cycles (kein Stahlrahmen, aber wenn Carbon, dann von Argonaut!):

Oregon Coast Bike von Ahearne Cycles:

Crater Lake Bike von DeSalvo Custom Cycles:


So viel Fantasie und Mut würde ich mal einer Institution im Fahrradland Deutschland wünschen!


1 Kommentar

  1. Frank sagt:

    Schöne Räder, aber nichts gegen die Landschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 4 = 10