Frisch mariniert nach 30 Jahren: Marin Heritage 2016

Auch die MTB-Legende Marin kommt punktlich zum 30jährigen Bestehen der Marke auf den Trichter, die glorreiche stählerne Vergangenheit wiederzubeleben. So finden sich in der Heritage-Reihe für 2016 zwei Stahlrahmen-Modelle in jeweils zwei Ausstattungsvarianten:

Im MTB-Segment gibt es das gute alte Marin Pine Mountain in zwei 27,5 Zoll Versionen. Das Marin Pine Mountain 1 kommt mit 4130 CrMo Stahlrahmen und Starrgabel. Dazu gibt es einen 1×10 Antrieb mit SRAM X7 Schaltung (laut deutschem Katalog … auf der US-Website wird allerdings eine Shimano SLX Schaltung genannt). Schutzblech- und Gepäckträgerösen bringen einen eventuell noch weiter. Gebremst wird mit Shimano BR-M445 Scheibenbremsen. Kostenpunkt: 899 Euro (übrigens: Danke für die Preisliste Maik!)

Marin-pine-mountain-1

Das Marin Pine Mountain 2 bietet einen Stahlrahmen aus Columbus Thron Rohrsatz mit gebogenem Unterrohr, Fox Float Federgabel und Steckachsen. Angetrieben bzw. gestoppt wird das Ganze von Shimano XT 1×11 Komponenten und SLX Scheibenbremsen. Die mögliche Härte wird etwas durch die stufenlos einstellbare KS LEV Integra Teleskop-Sattelstütze gemildert. Kostet 2.199 Euro.

Marin-pine-mountain-2

Auch der wachsende Allroader-Markt wird für 2016 “mariniert”. Das Marin Four Corners bietet einen 3×9 Shimano Sora Antrieb, mechanische Promax Render R Scheibenbremsen und jede Menge Anlötteile für Schutzbleche, Gepäckträger und Lowrider. Die großzügige Reifenfreiheit von 700×45 bzw. 29×2,1 Zoll lässt ziemlich viel Gestaltungsspielraum. Zu haben für 899 Euro.

Marin-four-corners

Das Top-Modell ist hier das Marin Four Corners Elite mit Colombus Thron Rahmen, SRAM Rival 1 Antrieb inkl. hydraulischen Rival Scheibenbremsen. Wie schon beim Pine Mountain 2 kommen auch hier Steckachsen zum Einsatz. Käuflich zu erwerben für 1.749 Euro.

Marin-four-corners-elite


6 Kommentaren

  1. Frank sagt:

    Leider fehlt die Heritage-Reihe auf der deutschen Seite von Marin.

  2. Iwo sagt:

    Stimmt. Aber den deutschen Katalog gibt es schon. Insofern dürfte auch die Website bald nachziehen.

    VG
    Iwo

  3. Clemens sagt:

    Hey,
    das Four Corners finde ich extrem interessant. Wo kann man denn den deutschen Katalog online einsehen? Auf der dt. Website wird das Ding nicht gelistet, wäre schade wenn das hier nicht verkauft würde.

  4. Iwo sagt:

    Hallo Clemens,

    den deutschen Katalog habe ich mir von der Eurobike mitgenommen. Also gehe ich davon aus, dass die Bikes irgendwann auch in D ankommen. Am besten direkt anfragen.

    Viele Grüße
    Iwo

  5. Clemens sagt:

    Genauso ist es, habe den Marin Support kontaktiert. Falls das Rad nicht übertrieben schwer wird und bei einer Probefahrt überzeugt wird das mein nächstes :D

  6. MAD sagt:

    Hallo, hat schon jemand eine Bezugsquelle in Deutschland für das Pine Mountain 2 aufgetan?
    Grüße
    Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

42 + = 43