Movie-Monday: Bombtrack Range ’21

Uns ist klar, das Bombtrack seit einiger Zeit keine #steelonly Firma mehr ist, aber mit noch immer über gut 50% Stahlanteil, kann man sich den Appetizer für 2021 trotzdem Mal ansehen.

Auf dem hauseigenen YouTube Kanal kann man noch mehr einzelne Clips zu den jeweiligen Modellen ansehen, wobei mein Favorit noch nicht veröffentlicht wurde.

Offensichtlich ein kompaktes Cargobike mit kleinem Vorderrad für einen tieferen Schwerpunkt und mehr Ladekapazität. Das Ganze mit doppeltem Oberrohr im Klunker-Style macht ziemlich was her…

Ich denke dieses Modell und ein paar weitere, werden wir uns kommenden Montag nochmal genauer ansehen!

Ein Kommentar zu “Movie-Monday: Bombtrack Range ’21

  • Marcellus Putschli says:

    Hallo Alex
    Vielen Dank für die netten Worte.
    Ich würde allerdings gerne klar stellen dass wir uns noch nie als steelonly Marke verstanden haben. Wir sind zwar selber größtenteils auf Stahlrahmen unterwegs und sehen auf jeden Fall auch die Vorteile von Stahl als Rahmenmaterial, haben uns aber von Anfang an absichtlich nicht auf ein einziges Rahmenmaterial festgelegt. Seit unserem ersten Jahr haben wir immer Alu- und Stahlrahmen im Sortiment gehabt:
    https://bombtrack.com/catalogue-2013/
    Gerade deswegen freuen wir uns aber umso mehr wenn unsere Räder hier auftauchen!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*