Fast zu schade für Matscheinlagen: VANDEYK VDX Crosser

Kurz vor der Eurobike und lange vor dem Winter ergänzt die Edelschmiede VANDEYK die Palette um den unvermeidlichen Cyclocrosser.

Das VANDEYK VDX wurde in Zusammenarbeit mit Crema Cycles entwickelt und kommt mit einem geschweißten Stahlrahmen aus Columbus Spirit und True Temper Platinum OX Mix, ENVE Carbongabel und wahlweise mit Cantisockeln oder Disc-Aufnahmen. Auch beim Steuerrrohr hat man die Wahl zwischen einer 44mm Version oder der traditionellen 1 1/8 Zoll Variante.

vandeyk-vdx-preview-1

Das Ganze wird wie immer in einer hochwertigen Nasslackierung ausgeliefert. Neben Standardgrößen von 49-60cm Rahmenhöhe wird es auch eine Maßoption geben. Kostenpunkt für das Rahmen-/Gabelset: stolze 3.450 Euro.

vandeyk-vdx-preview-2

vandeyk-vdx-preview-3

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*