Atelier des Vélos: Tecno-Party für Individualisten

Im Atelier des Vélos in Paris hält man wenig von Rädern von der Stange. Wenn man sich nicht selbst am Rahmenbau versucht (u.a. mit dem BMX-Experten Clandé), veredelt man beispielsweise klassische Stahlrahmen wie diesen Tommasini Tecno, die dann auch mal für eine Limited Edition exklusiv gebaut werden.

Wie man an Vorbau, Sattelstütze und Kurbel sieht, hält sich das Fahrradatelier nicht lange mit dem Rahmen auf, sondern geht gleich aufs Ganze. Als ob Campagnolo-Komponenten nicht schon schön genug wären …

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

1 Kommentar

  1. hAnnes sagt:

    Wenn Gott Bahnrad fahren würde, dann dieses! Umwerfend schön, liebevolle Details, läuft mir der Sabber aus dem Mund.. :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 − drei =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>