Budnitz Cycles: So modern kann Mixte sein

Wer (so wie ich) ein bekennender Anhänger von Mixte-Rahmen ist, gerne aber eine etwas modernere Interpretation unter dem Allerwertesten sehen und fahren möchte, wird bei Paul Budnitz fündig.

Er baut wirklich traumhaft schöne und absolut zeitlose Bikes für Stadt und Tour aus Titan, Stahl und Edelstahl. Alle Räder kommen mit mechanischen Scheibenbremsen und Gates Riemenantrieb sowie mit Segmentgabel aus dem jeweiligen Rahmenmaterial. Dazu gibt es alle Anlötteile für Gepäckträger und Schutzbleche sowie die Wahl zwischen Singlespeed oder Shimano Alfine 11. Jedes Modell ist in 4 Größen verfügbar.

So wie beispielsweise das No. 3 Black Steel mit feinen Komponenten u.a. von Thomson, Chris King und Paul.

Aktuell gibt es dieses Modell auch in der Honey-Edition mit Brooks Sattel und Lenkergriffen sowie Schwalbe Big Apple in Creme-Version.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1