Fixie Inc. Resterampe: Neckermann macht’s möglich

Falls Ihr Euch nach dem Ende von Fixie Inc. gefragt habt, wer der ominöse Online-Händler ist, bei dem der Lagerbestand vehökert werden soll, hat jetzt die oder zumindest eine Antwort: Neckermann.de.

Tatsächlich werden hier aktuell Rahmen und Kompletträder von Betty Leeds über Chip Race bis Pure Blood verkauft … teilweise mit Rabatten von satten 50 Prozent!

Das ist einerseits traurig, weil man der Marke nicht so ein Ende bzw. wenigstens einen “echten” Bike-Händler als Totengräber gewünscht hätte. Andererseits ist es nüchtern betrachtet schlicht und einfach praktisch, wenn man noch ein Heldenrad zum Sparpreis ergattern möchte. Und die Entscheidung für Neckermann wird sicherlich gute (wirtschaftliche) Gründe gehabt haben.

ERGÄNZUNG: Auch fahrrad.de hat sich ein Kontingent der Fixie Inc. Reste gesichert. Hier gibt’s auch die Singlespeeder im Angebot.

Bleibt die Frage, was der neue Besitzer der Markenrechte von Fixie Inc. daraus macht (nein, das ist nicht Neckermann!). Ich bin gespannt.

0 Kommentare zu “Fixie Inc. Resterampe: Neckermann macht’s möglich

  • Hui-danke für den Tipp! Da wäre ja mein Pure Blood-aber leider keine Lieferung nach Österreich und lokal werden die Räder nicht im Neckermann.at shop angeboten. sh…. happens!!

    Grüße aus dem tief verschneiten Tirol!!
    Manfred

  • Hi Iwo, frohe Feiertage erst mal. Fahrrad.de ist Kooperationspartenr in Sachen Rädern von Neckermann. Also alles, was bei Neckermann Fahrrad ist, ist Fahrrad.de

  • Danke Ingo … wünsche ich Dir auch. Und danke für die Info, so was hatte ich schon vermutet. Die Preise sind sich irgendwie sehr ähnlich ;o)

    Grüße
    Iwo

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*