Movie Monday – Velodrool

Ich hoffe die Leserschaft nimmt mir/uns die eher sporadischen Posts gerade nicht übel, aber ich habe auf jeden Fall noch ordentlich Material von der Eurobike auf der Platte und versuche dieses im Laufe der Woche ohne viel Text zu veröffentlichen.

Dafür gibt es heute einen Kurzfilm mit teilweise abstraktem Inhalt aus dem Jahre 2016, der unglaubliche zehn Mal auf diversen Film-Festivals ausgezeichnet wurde.

Velodrool könnte man frei als “Fahrradsabbern” übersetzen und das passt wohl auch, geht es doch um Sucht und Zigaretten, aber soll vielleicht auch ein Wortspiel auf das Velodrom sein, in dem die Handlung stattfindet.

Wem der folgende Film ein wenig zu abstrakt ist, kann gerne hier ein wenig mehr darüber lesen.

Velodrool from Sander Joon on Vimeo.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50 − 41 =