Movie-Monday: Pithy Bikes

Pithy Bikes?

Mir war Steve, ein Autodidakt aus den Staaten, bis vor ein paar Monaten gänzlich unbekannt und bin nur durch Zufall auf youtube über ihn gestolpert.

Was ich aber sah, gefiel mir sehr, weil er auf eine angenehme Art und Weise viele kleine (wichtige) Schritte in puncto Rahmenbau erklärt und dokumentiert. Ich darf mit Demut sagen, dass ich mir bis dato auch ein paar Kleinigkeiten abgeschaut habe und dann wiederum manche Arbeitsschritte bewusst anders mache, aber was er da mit eher bescheidener Ausstattung fabriziert, ist wirklich sehenswert.

Schön zu sehen ist auch, dass er bei seiner Tätigkeit auf erfrischende Art und Weise das Neue in Form von 3D-gedruckten Vorrichtungsteilen und das Alte mit handgezeichneten 1:1 Zeichnungen verbindet und so mit wenig Budget trotzdem tolle Bikes baut.

Mein Highlight, dass ich heute selbst nochmal angesehen habe, war ein Longtail-Cargobike, das ich nun hier teile, wobei ich stark dazu ermutige den kompletten Kanal von Steve genauer auszuchecken sowie ihm beim Instagram zu folgen.

Ein Kommentar zu “Movie-Monday: Pithy Bikes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*