Aus Compass Cycles wird René Herse Cycles

Bereits seit längerem legte Jan Heine diverse Komponenten, wie z.B. Kurbelsätze , unter der Marke René Herse neu auf. Parallel entwickelte er seine Reifenmarke, legte kleine Komponenten, wie z.B. Bremsen sowie Rohrsätze von Kaisei unter Compass Cycles neu auf.

Nun aber überführt er Compass Cycles unter das Dach der prestigeträchtigen Marke René Herse Cycles, die dadurch sicherlich stärker werden kann und wird.

 

Den deutschen Vertrieb macht übrigens Dailybread Cycles von Berlin aus, direkt mit eigenem Online-Shop.

Weitere Informationen zu den Hintergründen der Entscheidung findet ihr auf Jan Heine’s eigenem Blog:

Off The Beaten Path

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

24 − = 21