Die nächste Matschscheibe: Pure Bros Cycles Disc-Crosser

Gerade habe ich darüber berichtet, dass Pure Bros Cycles die Stahlrahmen-Modellpalette für 2014 bewusst verkleinert hat, da belehren mich die puren Brüder eines Besseren:

Fangfrisch steht der kaum vermeidbare Disc-Crosser in den Startlöchern, der schon ab Dezember lieferbar sein soll. Er basiert auf dem bekannten Crosser-Rahmenset mit Edelstahl-Ausfallenden und wechselbarem Schaltauge, bietet aber eine Disc-kompatible Unicrown-Stahlgabel sowie den passenden Hinterbau, 40mm Reifenfreiheit, Schutzblechösen und die Option für Gepäckträgerösen.

Das Ganze gibt es als Rahmen-/Gabelset inklusive RAL-Wunschfarbe für 750 Euro. Die Ausstattungsdetails für das Komplettmodell stehen noch nicht fest, dürften sich aber am Canti-Modell (1.730 Euro in Comp-Ausstattung) orientieren. Wie immer bei Pure Bros wird es 2014 auch von diesem Modell nur 50 Exemplare geben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 3 =