Der neue Reiz des Alten: REW10 Custom Commuter

Vielleicht kann ein solches Rad nur von einem japanischen Rahmenbauer stammen. Die Komponenten-Mischung und die Verarbeitung dieses Custom Commuters von REW10 ist wirklich eine Reise in wilde Phantasiewelten:

REW10-CustomCommuter-1

REW10-CustomCommuter-2

REW10-CustomCommuter-3

Vom gemufften Stahlrahmen mit Custom Front-Gepäckträger über den Gates Riemen bis zur Front-Scheibenbremse und einer herrlichen Umlenkrollen-Konstruktion der hinteren Mittelzug-Felgenbremse. Nicht zu vergessen Steuersatz, Bremsgriffe, Vorbau und Schutzbleche im Messing-Look. Und die Patina des Spacers … einfach toll.

REW10-CustomCommuter-4

REW10-CustomCommuter-5

REW10-CustomCommuter-6

REW10-CustomCommuter-7

REW10-CustomCommuter-8

Das Bike ist übrigens eine Interpretation des REW10 Blacksmith Bikes, das bereits 2014 durch die Bike-Blogs geisterte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

55 + = 64