What Bars? – neuartige Lenkerdatenbank

Welcher (andere) Lenker?

Vor wenigen Tagen bin ich über ein tolles neues Tool bei Instagram gestolpert, das eine gute Antwort auf die Frage in der Überschrift sein will.

Die Idee ist im Grunde sehr simpel.

Eine einfache grafische Darstellung von möglichst vielen Lenkern in der Draufsicht, die überlagert werden können, sowie folgende weitere Angaben:

  • Width: Lenkerbreite
  • Rise: Biegung nach oben
  • Sweep: Versatz oder Winkel nach hinten
  • Drop: Tiefster Punkt (interessant bei nach unten gebogenen Bügel-Lenkern)
  • Reach: Weitester Punkt nach vorne, von der Vorbau-Mitte aus
  • Weight: Lenkergewicht
  • Info: Link zum Hersteller oder direkter Bezugsquelle

Für mich als Rahmenbauer auf jeden Fall ein sehr spannendes Tool, aber auch für den geneigten Radler/in, die oder der sein Rad umbauen will und so mit wenigen Klicks verschiedene Lenker vergleichen kann.

Aktuell finden sich bereits 64 verschiedene Lenker (Stand 06.10.2018), obwohl das Projekt erst am 26.09.2018 online ging.

Mehr als offensichtlich ist die Seite von Beginn an von Velo Orange gesponsert und dementsprechend direkt alle deren Modelle eingepflegt.

Hauptsächlich basieren die aktuellen Daten aber von eingesendeten oder selbst gemachten Fotos, die in einem Grafik-Programm entsprechend bearbeitet wurden.

Insofern kann und soll keine Garantie für die Richtigkeit und Präzision der Daten übernommen werden. So soll das Ganze aktuell folgerichtig eher als Experiment angesehen werden, das aber gerne weiter durch Einsendungen von Lenker-Spezifikationen, bzw. Fotos, aus dem privaten und industriellen Bereich wachsen darf.

Vielleicht fühlt sich ja auch einer unserer Leser/innen berufen mitzuhelfen?

Aus meiner Sicht, wäre es sehr wünschenswert, wenn sich dieses Tool behauptet und ausgebaut wird. Entscheidet der Lenker zum einen nicht unerheblich das generelle Kontrollverhalten, aber auch die Sitzposition und vor allem auch den Komfort.

Zum Abschluss musste das Kind in mir natürlich alle Lenker auf einmal aktivieren und somit überlagern. Ich würde behaupten, dass das Resultat schon fast Kunst ist!


Homepage: http://whatbars.com/

Instagram: https://www.instagram.com/whatbars/

 

 


1 Kommentar

  1. Chip Martens sagt:

    Hey there,

    My name is Chip and I run whatbars.com. I appreciate you featuring my little website, apologies that this isn’t in German, but hopefully someone can translate!

    I am currently in contact with a number of large manufacturers and should be receiving actual manufacturer drawings for all of their handlebar’s soon, these include On-One, Soma Fabrications, Velo-Orange, Crust Bikes and Origin 8.

    I’ve also had contact with Surly, Salsa, Whiskey, Jones and hopefully will hear back from Nitto soon. This will all greatly improve the accuracy of the website.

    Future updates hopefully will include adding different views ( top and front ) to better compare drop handlebars, and a „width selector“ for handlebars with multiple widths.

    Thanks again!

    — Chip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50 + = 54