Aus Lust an der Fantasie: Le Batard Custom Cycles

Wenn das eigene Geschäft gleich zwei Namen hat, nämlich Le Batard Custom Cycles und Le Batard Metal Parts, kann man sich vielleicht vorstellen, dass dahinter noch ein bisschen mehr steckt als „nur“ der Fahrrad-Rahmenbau.

Bereits 1961 als Metallverarbeitungsbetrieb gegründet, werden heute bei Le Batard sowohl Maßrahmen als auch mechanische Custom Metallteile z.B. für den Motorsport entwickelt und gefertigt, wie der folgende Motorrad-Gepäckträger oder aufwändige Spezialteile. Womit wir doch wieder die Verbindung zum Rahmenbau hätten.

LeBatard-3

Wenn man sich die Rahmen anschaut, die nicht nur in Stahl, sondern auch in Aluminium gefertigt werden, kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier eine überbordende Fantasie und ein enormer Spaß am Ausprobieren am Werk ist – auch wenn gelegentlich ein „normales“ Bike auftaucht, das in diesem Umfeld wirklich schon langweilig erscheint. Weit mehr Detailfotos findet man übrigens auf der Facebook-Seite von Le Batard.

LeBatard-1

LeBatard-2

LeBatard-4

LeBatard-5

LeBatard-6

LeBatard-7

LeBatard-8


2 Kommentaren

  1. Norbert sagt:

    Die Rahmen sehen genial aus. Da könnte ich mir als Motorradfahrer echt überlegen umzusteigen :)
    Stellt LeBatard auch komplette Rahmen für Motorräder her?

  2. Iwo sagt:

    Komplette Rahmen glaube ich nicht. Aber das müsstest Du direkt bei Le Batard erfragen.

    Viele Grüße
    Iwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 2