Schlagwort-Archive: Columbus SL

Nun ja, Ferriveloci ist doch ein etwas generischer Begriff, beschreibt er doch nur das Material, aus dem die Räder gefertigt werden. Aber immerhin trifft er des Pudels Kern. Paolo Paciucci und Gianmaria Citron, die Macher hinter Ferriveloci,  beziehen laut eigener … Weiterlesen

Wer ein hochwertiges, neues Rennrad in gemuffter Bauweise und klassischen Look sucht, kommt – zumindest bei Serienherstellern – kaum an italienischen Retro-Modellen vorbei. Wer das nicht will, muss meist den Gang zum Rahmenbauer wagen. Franz Funk aka Cubetto kombiniert nun … Weiterlesen

Auch wenn Marinoni in Europa vielleicht nicht so bekannt sein dürfte, zählt der kanadische Rahmenbauer zu den Traditionsherstellern in Nordamerika. Zum vierzigsten Geburtstag von Marinoni wurde ein passendes Jubiläumsmodell entwickelt, das schon vor vierzig Jahren mit Sicherheit eine gute Figur … Weiterlesen

Was haben Radsport-Legenden wie Freddy Maertens, Joop Zoetemelk, Roger de Vlaeminck, Sean Kelly oder Joaquim Agostinho gemeinsam? Genau: sie alle fuhren in den Sechziger und Siebziger Jahren für das belgische Profiteam Flandria auf Rädern gleichen Namens. Während sich das 1959 … Weiterlesen

Den britischen Bike-Hersteller mit dem typischen Namen Grupetto Italia kannte ich bis vor wenigen Tagen auch noch nicht, als ich eine Anzeige im britischen Fachblatt Rouleur entdeckte. Wenn ich es richtig verstehe, scheint das Ganze ein Bike-Importeur italienischer  Marken wie … Weiterlesen