Mademoiselle Supplesse: Magenta-Mixte für die bessere Hälfte

Hier ein sehr hübscher Beitrag in quasi eigener Sache.

Meine eindeutig bessere Hälfte fährt nicht allzu viel Fahrrad, aber wenn, dann mit erstaunlicher Ausdauer und viel Spaß – leider bislang auf einem wenig attraktiven und schweren Alu-Trekkingrad (das nun einer sinnvollen Verwendung zugeführt und demnächst an Fahrräder für Afrika in Stuttgart übergeben wird).

Supplesse-Mixte-1

Supplesse-Mixte-2

Da ich seit diesem Jahr auch Werbebannerplatzierungen gegen “Naturalien” statt Bargeld anbiete, kam ich auf die glorreiche Idee, beim Velologen Manuel Gauß, der aktuell einen Banner schaltet, ein individuelles Stahlrahmen-Bike in Auftrag zu geben. Praktisch, dass Manuel auch ein Anhänger der Naturalien-Bezahlung und individueller Aufbauten ist.

Das Ergebnis seht Ihr hier: ein “Mademoiselle Supplesse” getauftes, tolles Mixte mit einem einfachen, aber gut verarbeiteten und soliden Stahlrahmen aus fernöstlicher Produktion, natürlich in Wunschfarbe Magenta gepulvert.

Supplesse-Mixte-3

Supplesse-Mixte-4

Dazu gibt es ein paar gebrauchte (Ultraschall-gereinigte) Teile vom alten Trekkingrad meiner Frau, wie die tollen Magura HS 22 “500” Jubiläumsbremsen und das Shimano XT 8-fach Schaltwerk. Der Rest ist neu: Brooks B67 Sattel und Brooks Ledergriffe, Sugino XD Kurbel (44/34) mit Maßkassette von Miche (12-29), silberner LX-Laufradsatz, MKS-Pedale, Campa Veloce Umwerfer, cremefarbene Conti-Reifen und silberne Schutzbleche.

Supplesse-Mixte-5

Supplesse-Mixte-6

Supplesse-Mixte-7

Wir freuen uns beide schon auf das Frühlingserwachen! Gemeinsam mit dem Vogel Randonneur wird das ein ziemlich schickes Paar ;o)


7 Kommentaren

  1. Hannes sagt:

    Hallo Iwo,
    ich glaub du hast unabsichtlich n falschen Artikel verlinkt, als du auf dein Vogel-Bike hinweisen wolltest.

    Gruß

  2. Iwo sagt:

    Tatsache, danke, ist korrigiert.

    Viele Grüße
    Iwo

  3. Tom sagt:

    Sehr schönes Rad für die Dame und ganz bestimmt ein schickes Pärchen!
    Insbesondere die gutmütige und freundlich blizende Magura krönt die Sache.

  4. Hendrik sagt:

    Hallo Iwo,

    wäre es möglich den Hersteller der Schutzbleche zu erfahren?

    Vielen Dank!

  5. Velologe sagt:

    Hallo,
    Hersteller zu nennen wird schwierig, da nicht genannt.
    Die Bleche kannst Du bei mir aber gerne kaufen. Es gibt auch noch orig. Hier honjo Bleche oder deren nachbauten mit Hammerschlag walzung

    Gruß Velologe

  6. hexx sagt:

    Hi,
    was für einen Lenker habt Ihr hier genommen, die Form gefällt mir wirklich gut. Gruß hexx

  7. Iwo sagt:

    Gute Frage, ich habe leider keine Ahnung. Da ist kein Label drauf. Frag am besten einfach direkt den “Velologen” Manuel unter http://www.velologe.de/

    Viele Grüpße
    Iwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − = 2