Hier sitzt man am längeren Hebel: A.N.T. Elektro-Riemen-Mixte-Scheibe

Was Mike Flanagan aka A.N.T. hier als Showbike zur heute beginnenden NAHBS 2014 auf die Felgen gestellt hat, zeigt mehr ein eindrücklich, was passieren kann, wenn man einem Rahmenbauer freie Hand lässt: ein absolut grandioses Exemplar kreativer, konstruktiver und handwerklicher Meisterschaft.

ANT_Mixte_BionX_Gates_1

Das Bike lötet einen Mixte-Stahlrahmen mit integrierten Logo-Elementen, eine bizarr-nostalgische Vorderradfederung, BionX-Elektro-Nabenantrieb, Nabenschaltung, Gates Riemen und Scheibenbremsen zu einem extravagantesten Ganzen.

ANT_Mixte_BionX_Gates_2

ANT_Mixte_BionX_Gates_3

Der lange Hebel am Hinterrad bewirkt übrigens keine Selbstzerstörung und verwandelt das Rad auch nicht in ein U-Boot, sondern dient als Schalthebel für die Nabenschaltung. Vielleicht nicht die pragmatischste Idee, aber genau darauf kommt es hier auch nicht an. Denn wie es sich für ein gelungenes Showbike gehört, ist hier einfach nur bewunderndes Staunen angesagt!

ANT_Mixte_BionX_Gates_4

ANT_Mixte_BionX_Gates_5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 33 = 40