Entspanntes Offroad-Mixte: Stooge Cycles 29er

Andy Stevenson aka Stooge Cycles ist ein erst 2013 gestarteter UK-Rahmenbauer. Sein ambitioniertes Ziel war nicht weniger, als das bestausehende Stahl-29er auf die Felgen zu stellen.

Stooge-29-1

Stooge-29-6

Was dabei herausgekommen ist, und ob Andy mit seinem Geschmack auch Euren trifft, könnt Ihr selbst beurteilen: ein 29er im Mixte-Look. Abgesehen davon, dass das Design ungewöhnlich ist, hebt es sich wohltuend vom mehr oder weniger weit verbreiteten Einheitslook anderer Anbieter ab. Ich für meinen Teil als bekennender Mixte-Anhänger mag das Teilchen.

Stooge-29-2

Stooge-29-4

Aktuell gibt es das Stooge 29er nur in einer Rahmengröße und entspannter Sitzpositon dank (effektivem) 597 mm Oberrohr und langem 127 mm Steuerrohr. Dazu gesellen sich 430 mm Kettenstreben, 69° Steuerkopfwinkel und 55 mm Gabelvorlauf. All das subsummiert Andy unter dem Begriff der “progressiven Geometrie” … na gut.

Der Stahlrahmen und die Stahlgabel werden übrigens aus 4130 CroMo gefertigt. Das Exzenter-Tretlager sorgt für für variable Antriebsoptionen.

Kostenpunkt mit 2 Farboptionen: 450 Pfund (= 580 Euro)

Stooge-29-5

Stooge-29-3


3 Kommentaren

  1. ssx sagt:

    Das Teil sieht wirklich nett aus (nur die Farbe is bäh), Preis ist auch voll OK., nur leider lässt sich daraus wohl kein Stadtrad machen, weil Ösen komplett fehlen, Schade.

  2. Tom sagt:

    Bestausehende Stahl Twentyniner also mhhh?!
    Bei der Farbe hat er ein gutes Händchen bewiesen – das ist dann aber doch eher Wetterabhängig (Wetter/Gefühle etc.)
    Aber Die Wahl der Komponenten darf man dann doch in Frage stellen. Was mich hier auch zur Antwort treibt. Die Kurbel an diesem doch auch wirklich schickem Rahmen geht ja wohl gar nicht. Auch Im detail könnte da durchaus etwas mehr herauszuholen sein, wie dem Cane Creek fourty Steuersatz (warum nicht 110er?) oder dem loch in der Brembrücke – da könnte ja nun doch ein Blümchen rein.
    Alles in allem aber trotzdem sehr hübch, auch wenn ich nicht so sehr Fan von Mixte bin.

  3. Michael sagt:

    Das Teil fährt sich absolut genial. Was die Komponenten angeht, so kann doch jeder machen was er will. Schließlich kauft man ja nur das Frameset. Was man draus macht ist jedem selbst überlassen.

    Gruß
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 9 =