Die Bahn macht mobil: zumindest 1955 in England.

Ob die Deutsche Bahn besonders fahrradfreundlich unterwegs ist, kann ich nicht wirklich beurteilen. Zumindest kann ich mich an keinen TV-Spot erinnern, in dem die Bahn damit werben würde.

Ein hübsches Beispiel, wie Radfahren nicht nur der Bahn ein bisschen Umsatz bringt, sondern auch die Gesundheit und das soziale Miteinander fördert, zeigt dieser äußerst nette Film von unseren britischen Freunden aus dem Jahr 1955. Irgendwie meint man bei jeder Einstellung, den Hund von Baskerville bellen zu hören bzw. Miss Marple um die Ecke biegen zu sehen ;o)

Warnung: Der Vorspann ist übertrieben lang und der ganze Film dauert 16 Minuten. Aber wir haben ja Zeit!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 12 = 16