Monatsarchive: August 2014

Nein, dies ist keine Restauration eines französischen Constructeur-Randonneurs á la Alex Singer oder René Herse. Vielmehr ist dies eine Neukonstruktion im Kundenauftrag von Bryan Hollingsworth aka Royal H Cycles mit vielen klassischen Komponenten wie Mafac-Bremsen, Huret Schaltung und Umwerfer und … Weiterlesen

Thomas Callahan aka Horse Cycles schient eine besondere Begabung zu haben, seine Produkte indirekt an den Mann und die Frau zu bringen. Nach der Mietrad-Produktion für das ACE Hotel in New York taucht eine Citybike-Schöpfung nun jetzt im Online-Store von … Weiterlesen

Vor kurzem behauptete ich noch frech, dass Fidusa der einzige griechische Stahlrahmenbauer sei. Von wegen: wie so oft hat mich die Realität in Form eines freundlichen Lesertipps eingeholt. Dimitris Adamopoulos aka OKTO Cycles bildet schon die Nummer 2 in der … Weiterlesen

Kurz vor der Eurobike und lange vor dem Winter ergänzt die Edelschmiede VANDEYK die Palette um den unvermeidlichen Cyclocrosser. Das VANDEYK VDX wurde in Zusammenarbeit mit Crema Cycles entwickelt und kommt mit einem geschweißten Stahlrahmen aus Columbus Spirit und True … Weiterlesen

Pardon, aber diese Überschrift konnte ich Euch leider nicht ersparen. Zur Sache: Das persönliche Keirin-Bike von Sprint-Gott Sir Chris Hoy von Shand Cycles geistert schon durch andere Blogs und Websites. Das allein ist natürlich kein Grund, darüber zu berichten. Das … Weiterlesen