Monatsarchive: Mai 2014

Mit dem persönlichen Geschmack ist es bekanntlich so eine Sache. Am besten, man sagt gar nichts dazu und genießt bzw. lässt genießen, was man genießen möchte. So kann man diesen Stahlrahmen 29er von Sword Cycles im Camouflage-Look mögen oder nicht. … Weiterlesen

Ihr erinnert Euch noch an die kleine Serie “Hey, hier kommt Alex …” rund um Alex’ Rahmenbaukurs bei The Bicycle Academy? Wie viele sicher wissen, wurde aus Alex inzwischen Portus Cycles und er hat wieder Neues auf der Pfanne. Wie … Weiterlesen

Wer von Euch wie ich schon in den 70ern Radfahren durfte, erinnert sich bestimmt noch an das gute alte Klapprad – ein Vorläufer aktueller Falträder und Minibikes. Was damals eher als lahm und alles andere als hip galt, ist heute … Weiterlesen

Heute ist es nur ein kleiner Beitrag für mich, aber ein großer für Cubetto … oder so ähnlich. Wie Ihr Euch sicher erinnert, nörgelte ich in meinem Blog Post zur Cubetto Classic Line am etwas unpassenden Steuerrohr-Würfel-Decal herum. Prompt hat … Weiterlesen

Zino Frames ist ein 2012 in Turin gestarteter Rahmenbauer, der den Fokus nicht nur, aber vor allem auf Cyclocrosser mit Stahlrahmen aus Columbus Zona Rohrsatz und klassischen Canti-Bremse richtet. Besonders scheinen es ihm (und seinen Kunden) grafische Details angetan zu … Weiterlesen