Monatsarchive: September 2012

Den Brasilianer mit dem russisch-japanischen Namen Igor Miyamura muss man als Stahlrahmenbauer nicht unbedingt kennen, aber man sollte. Beispielsweise für diese muffenlos gelöteten 26 Zoll MTB-Rahmen aus True Temper S3. Der Rohrsatz mit dicken Durchmessern und geringen Wandstärken von 0,5/0,4mm … Weiterlesen

Zum zweiten Mal nach 2011 veranstalten die rennorientierten Stahlbike- und Espresso-Experten von Crema Cycles am 13./14. Oktober 2012 das CrosstoberFest in Eisenberg im Allgäu.   Wie der Name schon verspricht, erwartet das querfeldeinaffine Völkchen ein Cyclocross-prallgefülltes Wochenende: CremaCross Rennen für … Weiterlesen

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich schon einmal über das damals fangfrische Condor Super Acciaio geschrieben – das Performance Rennrad mit Stahlrahmen, mit dem gelegentlich auch Profis des Rapha Condor Sharp Profiteams unterwegs sind. Condor beschreiben nun ausführlich auf … Weiterlesen

Sprinterpfeil Usain Bolt hatte zweifellos Recht, als er während der Paralympics in London die dort antretenden Sportler als “die wahren Champions” bezeichnete. Was Menschen mit mehr oder weniger schweren Handicaps zu leisten vermögen (nicht nur im Radsport), ließ mich das … Weiterlesen

Salsa haben ihr bisheriges, klassisches Alltags-Touren-Rennrad Casseroll aus dem Programm genommen und bieten nun mit dem Colossal 2 (Warum 2? Gibt es auch 1?) eine erheblich modernere und sportlichere Rennrad-Variante … mit Scheibenbremsen. Das Colossal kommt mit Stahlrahmen aus dem … Weiterlesen