Monatsarchive: Mai 2012

Auuch wenn Rahmenbauer Thomas Veidt Stahlrahmen-Bikes in jeder Größe baut, liegen ihm Rahmen für kleine Menschen immer noch am Herzen bzw. werden schlicht und einfach angefragt, weil er nun Mal als Experte für kleine Rahmen positioniert ist. Dieses aktuelle Damenmodell … Weiterlesen

Man kann Bike-Videos auf unterschiedliche Art und Weise gestalten und mehr das Bike, den Fahrer oder die Atmosphäre beim Radeln in den Vordergrund rücken (oder alles geschickt kombinieren). Brother haben für die Vorankündigung ihres Rennrad-Modells mit Stahlrahmen das Ganze in … Weiterlesen

Bereits im letzten Jahr hat Reynolds den neuen Edelstahl-Rohrsatz 931 auf den Markt geworfen. Er erlaubt Wandstärken von bis zu 0,4mm und soll leichter zu verarbeiten sein als das sensible Reynolds 953 – bei gleichzeitig günstigerem Preis. Von den Serienherstellern … Weiterlesen

Die Vorreiter der modernen Falträder waren u.a. die guten alten Klappräder der 60er und 70er Jahre. Als Jugendlicher fand ich die natürlich peinlich und mädchenhaft und stand eher auf ein leider unerschwingliches und wahnsinnig männliches Bonanzarad. Heute sehe ich das … Weiterlesen

Creme Cycles ist ja bislang vor allem durch leicht retro-stylische Singlespeeder oder 3-Gang-Modelle bekannt. Nun haben sie ihr Produktprogramm auch um tourentaugliche Bikes mit Alfine Nabenschaltungen, Stahlrahmen und Disc Brakes erweitert: Das Creme Ristretto (ja, von Baum gibt es auch … Weiterlesen