Schlagwort-Archive: Veloheld

Nachdem ich erst im Mai über das Facelift des Veloheld.Lane geschrieben habe, gibt es diesen City-/Touren-Allrounder nun auch passenderweise in elektrifizierter Form. Das Veloheld.E-Lane bietet einen 250W und 50Nm Pendix eDrive mit 300Wh oder 500Wh Akku in Form einer Trinkflasche. … Weiterlesen

Die wackeren Velohelden aus Dresden haben ihren City-Touren-Klassiker Veloheld.Lane für 2017 minimalst überarbeitet. Neu sind z.B. das bei jeder Rahmengröße der Männerrahmen um 5mm verlängerte Steuerrohr und der im Preis enthaltene Acros Steuersatz. Neu sind auch der quasi integrierte Tubus … Weiterlesen

Aktuell bin ich erkältet und mein schöner Vogel Randonneur lehnt gähnend und etwas unterfordert an der Wand. Da wäre doch eigentlich Zeit für einen ausführlichen Frühjahrsputz. Nötig wär’s. Aber Lust habe ich keine. Da lob ich mir doch das praktische … Weiterlesen

Kaum zu glauben: Veloheld ist bereits 10 Jahre in der Stahlrahmenszene zuhause und damit schon ein Urgestein der neuen Generation an Stahlrahmen-Herstellern. Ich bin (glaube ich) 2011 auf die wackere Truppe aus Dresden gestoßen und verfolge seitdem die Entwicklung. Gut … Weiterlesen

Die Velohelden aus Dresden haben ihren Hauscrosser bzw. Allroader iconX für 2016 einer kleinen kosmetischen Behandlung unterzogen. Herausgekommen ist dabei folgendes: der Rohrsatz des Stahlrahmens wurde überarbeitet und in punkto Zugfestigkeit verbessert. Die Reifenfreiheit wächst auf 40mm ohne bzw. 37mm … Weiterlesen