Schlagwort-Archive: Stahlrahmen

Dass Rahmenbauer Thomas Becker aka Meerglas nicht nur Randoneure im Constructeur-Stil beherrscht, zeigt er bei dieser tollen, moderneren Interpretation des sportlichen Langstrecken-Renners. Wie gehabt setzt er auf das Fillet Brazed Verfahren und nutzt zusätzlich meine heißgeliebten Bilaminate Verbindungen. Der Look … Weiterlesen

Wer gerne einen klassischen italienischen Singlespeeder fahren möchte, ohne ins gebrauchte Retro-Regal greifen zu müssen, dürfte bei Scatto Italiano fündig werden. Ds Prinzip ist simpel: Man nimmt einen schön gemufften Stahlrahmen aus italienischer Rahmenbauer-Hand und Columbus Rohrsatz und lässt dem … Weiterlesen

Kaum zu glauben: Veloheld ist bereits 10 Jahre in der Stahlrahmenszene zuhause und damit schon ein Urgestein der neuen Generation an Stahlrahmen-Herstellern. Ich bin (glaube ich) 2011 auf die wackere Truppe aus Dresden gestoßen und verfolge seitdem die Entwicklung. Gut … Weiterlesen

Glanzrad Majestic Stylish Bicycles ist nun wirklich ein ziemlich mächtiger und selbstbewusster Name für eine Fahrradmarke mit Ladengeschäft in Wien. Inhaber Thomas Glanz ist Namensgeber des Ganzen. Neben Alubikes kommen die Bikes werden in erster Line als Retro Citybikes mit … Weiterlesen

Über Eduard Krömer aka Krömer Handmade Steel Frames weiß ich gar nichts, außer, dass er in Offenbach sein Rahmenbauer-Unwesen treibt. Und das schon seit 2013. Und dass er dem Fillet Brazed Verfahren zuspricht. Komisch dass ich davon nichts mitbekommen habe, … Weiterlesen