Schlagwort-Archive: SRAM Automatix

Etwas Kleines zum Brückentag (in den Bundesländern, die am 1. November Allerheiligen zu feiern haben). Ich nenne diese Bikes gerne „Alibi-Stahlrahmen-Bikes“, weil die Hersteller diese (soweit meine böswillige Unterstellung) nicht bauen, um damit Geld zu verdienen, sondern um einen kleinen … Weiterlesen

Man kann ein Stadtrad auch Café Racer nennen, dann klingt es cooler. Aber letztendlich ist es völlig egal, wie man ein Rad benennt. Entscheidend ist auf’m Platz. Und da ist das neue Milan von Brenner Cycles aus Regensburg eindeutig ein … Weiterlesen

Die Stahlrahmen-Bikes von Caminade sind eines mit Sicherheit nicht: langweilig. Vielmehr polarisieren sie doch sehr stark durch die ungewöhnlichen Rahmenformen, was mir persönlich sehr gut gefällt. Das neueste Ergebnis der andersartigen Caminade-Denke ist das Citybike La Grande Motte, das in … Weiterlesen

Vielleicht erinnert sich der/die eine oder andere noch an den Beitrag über das Berlin 500 Trackbike für den Stadtgebrauch. Die Truppe, die dieses Projekt damals aus dem Boden stampfte, hat nun im gemeinsamen Berlin-Zehlendorfer Radladen Velostil ein weiteres Bikeprojekt gestartet, … Weiterlesen