Schlagwort-Archive: Rob English

Dass sich der Bau eines Custom Bikes nicht nur auf die Rahmengeometrie beschränken muss, zeigt dieses Beispiel von Rahmenbauer Rob English. Für einen pensionierten Kunden entwickelte er ein Touren-E-Bike mit Shimano STEPS Mittelmotor, Alfine 8 Nabenschaltung, Rennlenker, Federgabel und Gates … Weiterlesen

Wenn bei einem Fahrrad etwas quietscht, ist meist mangelnder Schmierstoff schuld. Nicht so bei diesem Gravelbike von Rahmenbauer Rob English. Dieses quietscht weniger in den Ohren als in den Augen. Und das gefällt mir. Der Rest ist typisch English Cycles: … Weiterlesen

Rob English zählt zu den ungewöhnlichsten Rahmenbauern dieses Erdballs. Seine Kreationen mit dem charakteristischen filigranen Hinterbau richten sich öfter an die schnelleren Jungs und Mädels auf der Straße als an den gemütlichen City-Biker. Wobei Ausnahmen gerne die Regel bestätigen. Aber … Weiterlesen

Rob English fährt Rennen. Recht ernsthaft, was ihm u.a. den Titel des Zeitfahrchampions in Oregon eingebracht hat. Nebenbei ist er auch noch Maßrahmenbauer. Diese Kombination bietet einen Hinweis darauf, dass er seine Entwürfe gerne renntauglich auslegt, bei Bedarf recht gute … Weiterlesen