Schlagwort-Archive: Reynolds 531

Der neue Hackett Cooper Singlespeeder von Cooper Bikes entstand aus der Zusammenarbeit von Cooper mit der britischen Herrenbekleidungsmarke Hackett. Das Ergebnis ist ein durchaus ansehnlicher Singlespeeder vor allem für Ihn (oder etwas größere Damen) mit voll verchromtem Stahlrahmen aus Reynolds … Weiterlesen

Die britischen Klassikerfreunde von Pashley haben für 2014 auch wieder an ihrer Produktpalette gearbeitet. Allen 3 Rädern gemeinsam sind die gemufften Stahlrahmen aus Reynolds 531 Geröhr, das wieder einmal zeigt, dass es noch lange nicht zum alten Eisen gehört – … Weiterlesen

Neid ist eine Eigenschaft, die mir vollkommen fremd ist. Und auch wenn ich mir diese beiden Vintage-Prachtstücke von Bianchi (Columbus Thron) und Raleigh (Reynolds 531) betrachte und mir vorstelle, dass ich gleich beide in äußerst fahrbereitem Zustand besitzen müsste, kommt … Weiterlesen

Illustration und Fahrraddesign sind Dinge, die allerbestens Hand in Hand gehen. Die passende Kombination aus beidem gibt einem Rad oft den letzten Kick, den es zwar nicht unbedingt nötig hat, der es aber als Unikat abseits von RAL-Tönen und individuellem … Weiterlesen

Cooper als Unternehmen gibt es bereits seit 1946. Genau: das sind die mit der langen Rennwagen-Historie und auch die, die den legendären Mini Cooper entwickelt haben. Cooper Bikes gibt es erst seit 2009 als Zweirad-Zweigstelle der Cooper Car Company. Auf … Weiterlesen