Schlagwort-Archive: gemufft

Spenden sind in der Regel gut und hilfreich, egal ob als Geld- oder Sachspende, ob von Privatleuten oder Unternehmen. Schön auch, wenn sich Fahhradhersteller, Rahmenbauer, Bike-Restauratoren und Fahrradgeshäfte an Spendenaktionen beteiligen oder diese sogar selbst starten. Bei Biascagne Cicli, den … Weiterlesen

Mit der “Einzigartigkeit” ist es so eine Sache. Unternehmen, die sich oder ihre Produkte als einzigartig bezeichnen, sollten auch in der Lage sein, den entsprechenden Beweis zu führen. Ein hübsches Beispiel über die gern genommene, aber leider nicht ganz zutreffende … Weiterlesen

Wer ein hochwertiges, neues Rennrad in gemuffter Bauweise und klassischen Look sucht, kommt – zumindest bei Serienherstellern – kaum an italienischen Retro-Modellen vorbei. Wer das nicht will, muss meist den Gang zum Rahmenbauer wagen. Franz Funk aka Cubetto kombiniert nun … Weiterlesen

Als 1985 Richard und Nicholas Crane den Kilimandscharo mit 2 Stahl-ATBs auf dem Buckel und unter dem Hintern in Angriff nahmen, ahnten sie sicher nicht, dass knapp 30 Jahre später jemand auf die Idee kommen könnte, den Style dieser Urzeit-ATBs … Weiterlesen

Velocista aus Augsburg haben nach dem Marken-Start 2013 fürs aktuelle Jahr ihre Modellpalette an Stahlrahmen-Bikes mit italienischem Flair erweitert. Allen Modellen für Sie und Ihn gemeinsam sind die gemufften, in Italien produzierten Stahlrahmen und Stahlgabeln sowie Brooks Sättel. Im Einzelnen: … Weiterlesen