Schlagwort-Archive: Columbus Zona

Bei vollgefederten MTBs mit Stahlrahmen halte ich mich meinungsseitig lieber zurück. Was einfach daran liegt, dass ich von dieser Materie nun wirklich überhaupt keine Ahnung habe. Dennoch möchte ich meiner Informationspflicht natürlich nachkommen und weise hier explizit auf Joe McEwan … Weiterlesen

Horst Krämer aka Zircone, für mich der Grandseigneur unter den deutschen Hobby-Rahmenbauern, hat es wieder getan. Zum Glück. Ein klassischer Rennrad-Stahlrahmen aus Columbus Zona Rohrsatz mit angepassten Fleur-de-Lys Muffen (laut Horst vergleichbar mit Muffen von Australiens Rahmenbau-Guru Darrell Llewellyn McCulloch) … Weiterlesen

Wieder einmal hat mir ein freundlich-mitteilsamer Leser zu einer neuen Stahlrahmen-Marke bzw. zu einem neuen Stahlrahmen-Bike verholfen (Danke Georg!). OK, genauer gesagt setzt Curve aus Australian vor allem auf Titan als Werkstoff. Daneben haben sie allerdings das Allroad-Modell Curve Grovel … Weiterlesen

Wenn Horst Krämer aka Zircone mal wieder seinem liebsten Hobby frönt und einen Stahlrahmen baut, bin ich wie immer sehr gerne dabei, darüber zu berichten. Aktuell hat er das Masi Cronometro Faema Replica im legendären Look des Faema Teams nachgebaut … Weiterlesen

Diese Art des Allroaders gefällt mir: Schöner Gabelkopf, gemuffte oder geschweißter Stahlrahmen aus Columbus Zona, bis zu 40mm Reifenfreiheit, Scheibenbremsen, Gepäckträger- und Schutzblech-Option. Alles dran, was mein Herz begehrt. Das Colossi D’n Jos Mondial gibt es in 6 Größen für … Weiterlesen