Schlagwort-Archive: 29er

Wer es im Gelände zwar breitreifig mag, aber doch nicht auf ein Fatbike setzen möchte, greift seit Neuestem zum Mittelweg 29+ wie etwa beim Surly Krampus. Das Ganze lässt sich ntaürlich auch auf Maß und mit individuellen Details fertigen wie … Weiterlesen

Facelift in der stählernen 29er-Szene: Das Gasventinove Stambek wurde fürs nächste Jahr überarbeitet und kommt nun mit verkürzten Kettenstreben (435 mm), einem gebogenen Sitzrohr und ebenso gebogenen Kettenstreben sowie einer katodischen Tauchlackierung (Kataphorese) des Stahlrahmens für besseren Rostschutz und längere … Weiterlesen

Die französische MTB-Marke Caminade ist (wie viele andere Marken, über die ich geschrieben habe) erst durch einen Leser-Tipp auf meinen Schirm gerückt (danke Sebastian!). Die zwei aktuellen Modelle SimpleTrack (Hardtail 29er) und One4All (Fully 26er) können sich mit ihrer nicht … Weiterlesen

Wer gerne etwas länger mit dem MTB im Gelände unterwegs sein möchte, für den könnte sich das Gasventinove Santiago 29er eignen. Komfortabler Stahlrahmen aus Columbus Zona Rohrsatz mit entspannter Geometrie, die Wahl zwischen Starrgabel oder 80/100mm Federgabel, Gepäckträgerösen hinten sowie … Weiterlesen

Das in meinen Augen nagelneue Singular Buzzard 29er ist eigentlich gar nicht so neu, geistert es doch bereits seit 2011 als Prototyp durch diverse MTB-Foren. Wie so oft, schien es letztendlich auf dem Weg zur Produktion ein paar unüberwindliche Hürden … Weiterlesen