Stahltiger unter Strom: Elektrokatze Street Bike

Das ChowPourianLab in Hongkong ist ein Designstudio, das von Mode und Ilustrationen über Klamotten und Schmuck bis zu Möbeln alles Mögliche entwirft. Was könnte also näher liegen, als sich dem allgemeinen Fahrradtrend anzuschließen und ein cooles Bike zu gestalten. Und was könnte wiederum in Hongkong näher liegen, als dieses Street Bike Elektrokatze zu nennen (die Geschichte dazu gibt es hier).

Und hier ist sie, die Elektrokatze im Prototypenstatus – mit einem Stahlrahmen, der Space Frame, Mixte und Jeff Jones Truss Fork auf kleinen 20 Zoll Laufräden in einer eigenen Mischung kombiniert.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

2 Kommentaren

  1. botchjob sagt:

    mir gefällt die linienführung der rohre sehr, grade den kompaktbikes fehlt es oft an dynamik. aber eine frage bleibt … wie bremst man die mopped ?

  2. Iwo sagt:

    Es soll Menschen geben, die finden bremsen uncool ;o)

    Grüße
    Iwo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− acht = 0

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>