Stahlbikes als Testraritäten

Man muss schon ein wenig suchen, bis man bei den führenden Radmagazinen Tests von Stahlrädern zu sehen bekommt, was natürlich mit dem geringen Volumen an Modellen im Vergleich mit anderen Werkstoffen wie Alu oder Carbon zu tun hat. Und natürlich auch an der vergleichsweise geringen Akzeptanz und dem fehlenden Interesse im Massenmarkt.

Radreise-Magazine haben hier zahlenmäßig die Nase vorn. Kein Wunder, schließlich spielt Stahl hier noch eine wesentlich größere Rolle als etwas bei Rennrädern oder MTBs.

So auch bei Bike.TV, einem österreichischen Web-TV-Portal mit regelmäßigen Sendungen, in denen Bikes, Komponenten, Zubehör, Events und Technik-Workshops präsentiert werden.

Ich war so fleißig und bin die Kurzbeschreibungen aller bisherigen 113 Sendungen durchgegangen. Tatsächlich findet sich nur eine einzige Sendung mit einem Stahlbike-Test. Hier wird das 41.5 Funtail der kleinen Stahlschmiede 2SoulsCycles aus Schwäbisch Gmünd getestet und für gut befunden.

2SoulsCycles? Genau, das sind u.a. auch die Organisatoren der unten beschriebenen European Handmade Bicycle Exhibition (EHBE).

Neugierig? Hier ist der Film:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.