Siegerstahl im Teilchenbeschleuniger: Bike Lovers Contest 2013

Am 17. März 2013 fand in Zürich der alljährliche “Teilchenbeschleuniger” Biketeile-Flohmarkt statt, der größte Flohmarkt seiner Art in der Schweiz.

Im Verlauf des Events wurde beim Bike Lovers Contest das beste Citybike-Konzept ausgeschrieben. Sieger wurde das Amatör von Nico Spinelli aus Zürich, der meines Wissens nach bislang noch nicht als professioneller Rahmenbauer aufgetreten ist.

Platz 2 ging an das Röbi Stolz von Stolz Fahrradbau.

Der dritte Platz ging an das Pick Up Cargo-Bike von Wim Kolb.

Weitere Fotos auch anderer Bikes findet Ihr auf der entsprechenden Facebook-Seite.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

2 Kommentaren

  1. ssx sagt:

    Hui, das Amatör ist aber ein echt nettes Ding, farblich abgesetzte Muffen sind schon mal lecker, dazu aber noch Scheibenbremsen mit Lichtanlage, Gates und unauffälligen Gepäckträger (den ich allerdings auch noch geschwärzt hätte), so wie es ausschaut auch fahrbahre Reifenbreite (also keine Dackelschneider) – Moustache o.ä. ran (FSA Metropolis) und Nuvinci rein, das wäre Hammer Deluxe.

  2. Mein Favorit ist – naheliegenderweise ;-) – das Pick Up Cargo Bike. Allerdings sind kleinere Vorderräder nicht so mein Ding. Ich hab da irgendwie immer die (vermutlich unbegründete) Angst, bei diesen kleinen Dingern mal über den Lenker abzusteigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 6 = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>