Schau Mal einer guck: Agresti Frameworks

Normalerweise ist eine neue Website ein wenig dünn für einen Blog Post. Da ich aber über Stefano Agresti aka Agresti Frameworks bislang kaum etwas geschrieben habe, ist es jetzt an der Zeit.

Also: Stefano Agresti, der immerhin schon seit 1989 als Rahmenbauer sein Unwesen treibt und damit zu den (noch aktiven) Urgesteinen der deutschen Rahmenbauerszene gehört, hat eine neue Website. Schaut Euch um und entdeckt schöne Stahlrahmen- und Titan-Bikes wie dieses hier:

Oder werft per Bewegtbild einen Blick in seine Werkstatt:

Agresti Frameworks – building a bicycle frame from Ole Claßen on Vimeo.


1 Kommentar

  1. Ben sagt:

    wirklich beeindruckend. danke fürs teilen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.