Randonneur-Klassik in Serie: Rawland Stag

Wie Ihr Euch denken könnt, lasse ich auf meinen grandiosen Vogel Randonneur (der eigentlich gar keiner ist, weil typische Merkmale wie Frontgepäckträger und Lichtanlage fehlen) nichts kommen.

Das Einzige, was ihm noch in Zukunft in meinem bescheidenen Stall gefährlich werden könnte, ist der im US-Markt so beliebte und hierzulande weitgehend geschmähte, klassische Randonneur im Stil der französischen Constructeurs á la René Herse, dessen Markenrechte und -werte (natürlich!) in den USA weiterhin in traditionelle Form gegossen werden. Wie bereits erwähnt, warte ich immer noch auf einen mutigen europäischen Hersteller (von einem deutschen wage ich erst gar nicht zu träumen), der sich dieses Themas in Form eines Serienmodells annimmt.

Aber zum Glück gibt es ja den traditionsverliebten US-Markt, um Euch zu zeigen, was ich meine: der kleine Hersteller Rawland hat gerade mit dem Stag ein entsprechendes Modell ins Prototypenstadium geschickt: mit 650B Laufrädern, Reifenfreiheit von mindestens 42 mm plus Schutzblechen, geschweißtem Stahlrahmen und Stahlgabel mit schöner Pacenti Artisan Gabelkrone und weiter Vorbiegung sowie Frontgepäckträger. Ein wenig mehr Lack könnte das hübsche Ding für meinen Geschmack noch vertragen, und ein gemuffter Rahmen wäre mir auch lieber, aber die Richtung stimmt zweifellos. Und das für schlappe 625 Dollar (= 480 Euro) fürs Rahmen-/Gabelset.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

8 Kommentaren

  1. botchjob sagt:

    kann mir jemand erklären, warum die Öse an der vorderen Achsaufnahme so lang geraten ist? die recht ist klassisch rund, links wurde ein groteskes ohr angeflanscht ;). da muss sich ja jemand was bei gedacht haben.

  2. Frank sagt:

    Hi botchjob,

    du hast dich wahrscheinlich nur verguckt: das ist keine öse, das ist der Hebel des Schnellspanners auf der rechten Seite.

    Ein Exemplar des Stag ist übrigens seit geraumer Zeit von mir für Germany reserviert. Hoffe nur, dass der Dollar nicht wieder zu sehr steigt … Denn mit Versand und Zoll und Märchensteuer wird das deutlich teurer als die 480 Euro der nackten Umrechnung. Wenn man nicht Custom geht, sind solche Rando-Räder mit passender Frontgeometrie, wohlgeformter Gabel und flexiblen Rohren leider wirklich eine klaffende Lücke im hiesigen Angebot. Oder kann nur ich keine Urban-Filterkaffee-Fixies mehr sehen? Duck weg … :-)

    Frank

  3. Iwo sagt:

    Hi Frank,

    nur aus Neugier: wieviel kostet das Stag denn komplett mit allen Nebenkosten? Hast Du schon eine Übersicht?

    Grüße
    Iwo

  4. Frank sagt:

    Hi,

    ich habe meine genaue Aufstellung gerade nicht dabei, aber aus dem Gedächtnis und IANAL: Auf die 625 Dollar kommt Versand drauf, ca 150-200 Dollar (steht noch nicht fest, bei mir außerdem noch Extra-Versand für Pacenti-Felgen für Frühbucher), dann wird da der Zoll für Fahrradteile 4,7% sowie Einfuhrumsatzsteuer von 19% draufgeschlagen, und dann wird umgerechnet. Also beispielweise:

    625 + ca. 175 = 800 (weil schön zu rechnen)

    Zoll und Steuern:
    800 * 1.047 * 1.19 = 996 Dollar

    Heute via Google umgerechnet: 765,56 Euro

    So stelle ich mir das in etwa vor und hoffe, dass es keine bösen Überraschungen gibt.
    Doppelt so teuer wie mein aktueller Surly Cross-Check Frame ist das schon, aber ich kann ja viele seiner Teile weiterverwenden, und der CC wird dann verkauft.

    (Übrigens wird der Stag bald wieder teurer: Die 625 Dollar sind Frühbucherpreise, danach geht es auf $725 rauf.)

    Ciao

    Frank

  5. Iwo sagt:

    Das geht ja noch. Ich hoffe, Du schickst ein paar Fotos, wenn das Bike aufgebaut ist?

    VG
    Iwo

  6. Frank sagt:

    Jo, ich geb bescheid. :)

  7. Zucali sagt:

    Ich suche gerade nach einem Cyclocrosser für einer längere Reise und wollte deshalb nachfragen ob der Surley Crosscheck Frame zu haben ist??

  8. Frank sagt:

    Hi Zucali, danke für das Interesse. Noch fahre ich den Cross-Check (Größe 54, Bild auf meiner Webseite: http://footils.org/s1.jpeg ) und warte auf die Lieferung des Stag. Ich fürchte, das dauert aber noch einige Wochen. Danach wird er nackig gemacht.

    Meine Mailadresse lautet wie meine Webseite mit “fbar” als Username, mail doch einfach bei Interesse mal durch.

    Frank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 4 = dreißig sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>