Quaadlife: Die mit dem Pinsel tanzen

Ehrlich gesagt hatte ich vor der Eurobike keine Ahnung, wer oder was Quaadlife ist. Beim Gang durch den Taiwan-Pavillon flackerten aber wildeste Lackierungen an gemufften Rahmen im Augenwinkel, an die ich mich jetzt wieder erinnert habe.

Quaadlife ist also ein taiwanesischer Rahmen- und Komponentenproduzent, die (wie einige andere) nicht nur für den Eigenbedarf produzieren (in Stahl, Alu und Carbon), sondern scheinbar auch Auftragsfertiger für europäische Unternehmen sind.

Stahlrahmen spielen hier besonders bei Rennrad- und Trackrahmen eine Rolle, gemufft oder Fillet Brazed, in 4130 CroMo oder Reynolds 853. So wie die folgenden Beispiele, die Ihr Euch unbedingt in voller Kino-Auflösung ansehen solltet.

Quaadlife Amadeus Sport (volle Auflösung)

Quaadlife Origami (volle Auflösung)

Quaadlife Pixel-Strike (volle Auflösung)

Quaadlife Pixel-Strike Komplettrad (volle Auflösung)

 

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

1 Kommentar

  1. SSX sagt:

    Nett, schöne Muffenarbeit und mal ordentlich Farbe, das zweite hat was (auch wen es “Tapete” ist), würde mich ja interessieren, ob die auch 1. was anderes als Rennradrahmen machen und 2. ob die auch Linierungen setzen können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier − 2 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>