Pack mer’s: Schöner reisen mit Gepäckträgern nach Maß

Maßrahmenbauer, die gelegentlich auch Mal einen Randonneur oder ein Reiserad entwickeln dürfen, haben längst erkannt, dass zum Gesamtkunstwerk des Rads ein entsprechender Maß-Gepäckträger gehört, der sich nahtlos ins Design-Konzept fügt.

Das ist nicht wirklich neu, wird aber neuerdings von mehr und mehr Maßrahmenbauern in immer kreativerer Form aufgegriffen. Julie Racing Design gehört beispielsweise zu diesen Kandidaten, bei denen Pragmatismus und kreativer Wahnsinn eine besonders innige Beziehung eingehen.

Todd Ingermanson, der Mann hinter Black Cat Bicycles aus Santa Cruz/Kalifornien, wollte sich da auf der anderen Seite des großen Teichs nicht lumpen lassen und hat ein wirklich hübsches Schoko-Exemplar auf die stählernen Füße gestellt. Wie beim französischen Pendant eigentlich fast schon zu schade für lackabschabende Packtaschenhalterungen und den Schmutz der großen weiten Welt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.