Mann fährt Mixte: Big Forest Trekkingbike

Dass sich Mixte-Rahmen nur für Damen eignen, ist allenfalls ein unbestätigtes Gerücht, wenn auch in der Praxis vermehrt der weibliche Bevölkerungsanteil darauf anzutreffen ist.

Das folgende Trekkingrad mit Mixte-Doppeloberrohr von Big Forest Frameworks zeigt, dass es offensichtlich auch noch andere Mixte-affine Männer als mich gibt. Zumindest deutet die Rahmen- und Sattelhöhe darauf hin.

BigForest-trekking-mixte-1

BigForest-trekking-mixte-2

Das Trekking-Mixte kommt wirklich sehr elegant daher und ist mit Alfine Nabenschaltung, Gates Riemen und hydraulischen Magura Scheibenbremsen sowie Nabendynamo und Supernova Lichtanlage auch technisch auf der Höhe.

BigForest-trekking-mixte-3

Der Fillet Brazed Stahlrahmen wurde übrigens nicht lackiert, sondern mit einer (noch) geheimnisvollen Beschichtung o.ä. versehen. Diese Katze kommt erst später aus dem Sack.

Auch schön: der Custom-Gepäckträger und die Holz-Schutzbleche von Woodie. Sattel und Griffe sind selbstredend von Brooks.

BigForest-trekking-mixte-4

Sehr hübsch das Ganze. Fehlt nur noch der Hinweis zur Rahmenbeschichtung.

BigForest-trekking-mixte-5

BigForest-trekking-mixte-6


1 Kommentar

  1. ssx sagt:

    Äußerst Nett, nur mit den Schutzblechen komme ich nicht klar, das Finish des Rahmens ist echt Geschmackssache, ich hatte es wohl eher in british racing green gehalten, aber jeder wie er mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

39 − = 36