Made in England: Rahmenbauer über Rahmenbauer

Rahmenbauer Ricky Feather scheint zu viel Zeit zu haben und hat sich mit Co-Autor Matthew Sowter und Fotografin Kayti Peschke zusammengetan, um britische Rahmenbauer zu besuchen und daraus ein Buch zu löten, das irgendwann demnächst erscheinen soll.

Hier der Kurz-Trailer dazu. Man kann übrigens Vorbestellungen platzieren und eine Widmung der beiden Autoren einsacken.

The artisans behind the handbuilt bicycle from Push Projects on Vimeo.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

1 Kommentar

  1. Sebastian Eberleh sagt:

    Hallo Iwo
    nettes Filmchen hast du da gefunden.
    Aber gemein ist.
    man wird schon richtig geil gemacht. Also zurücklehnen, Kekse u Käffchen bereitlegen und dannn…
    booooo
    mal schauen, ich glaub das Buch will ich haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 4 = dreißig sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>