Laaaaangstreckentauglich: Donhou Audax

Nach zwei Berichten über eher klassische Rennräder (hier und hier) wird es nun wieder etwas moderner:

Tom Donhou hat für einen Kunden einen sportlichen Audax-Renner mit modernen Elementen wie Scheibenbremsen, Ultegra Di2 Antrieb, 44mm Steuerrohr und ENVE GRD Carbongabel mit integriertem Schutzblech gebaut.

Donhou-Audax-1

Donhou-Audax-2

Der Stahlrahmen besteht aus Reynolds 853 Rohrsatz mit einem Hinterbau aus Columbus XCr Edelstahl. Die edle graue Lackierung bietet feine blaue Kontraststellen, die sich auch auf den Flaschenhaltern und der Gabel wiederfinden.

Donhou-Audax-3

Donhou-Audax-4

Wie ich finde ein tolles, stimmiges, modernes Langstreckenbike, das übrigens demnächst bei einem 1.200km Ritt durch die schottischen Highlands genutzt wird. Und der Bi-Laminate „Seatcluster“ ist einfach klasse!

Donhou-Audax-5


2 Kommentaren

  1. Ben Groß sagt:

    Wow, alleine schon auf den Fotos macht das Bike echt einiges her! Ich liebe es, wenn man die Qualität nicht nur beim Fahren spürt, sondern auch sieht.
    Viel Spaß in den Highlands! Ein Erfahrungsbericht ist gewünscht. :)

  2. retorix sagt:

    Hui!
    Das macht ja richtig Laune auf Road-Bikepacking!
    Eines meiner Lieblingsräder hier im Forum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 2