Im Süden nichts Neues: b.ciclo

Nur ganz kurz: b.ciclo ist eine junge, erst 2014 gegründete, italienische Stahlrahmenmarke mit günstigen Singlespeed-Komplettmodellen für die Stadt, die man gleich online einkaufen kann.

Neben einem Herren- und Damenmodell in jeweils 5 Farben für 649 Euro gibt es auch ein Klapprad im guten alten Look (und in nur 3 Farben) für 349 Euro, was ich noch für das hervorstechendste Produkt halte.

bciclo-Uomo-bianca

bciclo-Donna-verde

bciclo-folding-verde

Irgendwie merkwürdig, dass immer noch derartige Marken entstehen, von denen es schon jede Menge gibt. Von welchem Kuchen sollen hier noch entsprechende Stücke verteilt werden, die eine Existenz ermöglichen? Ein klitzekleines bisschen Differenzierung fände ich schon ganz gut und hilfreich zum Überleben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.