Gasventinove Stambek 2012 Facelift

Zum Jahresbeginn gibt es Neues von den 29er Experten Gasventinove aus Italien. Sie haben die Rennversion ihres Stahlklassikers Stambek überarbeitet.

Zu den Neuerungen zählen Ausfallenden von Paragon Machine Works mit austauschbarem Schaltauge, IS 2000 Scheibenbremssockel, neue Zugführungen am Oberrohr sowie ein 44 mm Steuerohr von Columbus.

Sonst ist alles beim Alten geblieben. Den in Italien geschweißten Stambek-Stahlrahmen aus Columbus Zona Hauptrohren gibt es für 575 Euro.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

5 Kommentaren

  1. Alexandra Markovic sagt:

    Kannst du mir bitte sagen, wo es diesen Rahmen für 575 gibt..denn auf deren Homepage wirkt er doch etwas teurer danke

  2. Iwo sagt:

    Hallo Alexandra,

    den Preis haben sie mir per E-Mail genannt. Am besten direkt anfragen. Mit schönen Grüßen von mir ;o)

    Viele Grüße
    Iwo

  3. Alexandra Markovic sagt:

    ah super danke :) das ist ja fast noch erschwinglich

  4. Eckart sagt:

    Jungejunge!
    Das ist aber mal eine Ansage: 575 € für so einen Rahmen finde ich absolut fair.

    E.

  5. Pingback: (Deutsch) Gasventinove Stambek 2012 Facelift « gasventinove

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf − = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>