Frische Brise in Stahl: Wind Cycleworks

Bart Veuger aus Goes in Zeeland bzw. Holland ist Wind Cycleworks. Dass dieser Name irgendwie nahe liegt, wenn man an der Küste lebt, scheint offensichtlich. Und so hat Bart den stetigen Gegner unserer aller Fahrdynamik zum Firmennamen erkoren.

Wind-Cycleworks-1

Wind-Cycleworks-2

Die ersten Ergebnisse der professionellen Rahmenbauerschaft können sich schon sehen lassen. Sympathisch, dass Bart scheinbar auf Fillet Brazed Verarbeitung steht … und (noch) auf äußerst akzeptable Preise: ein Fillet Brazed Stahlrahmen aus Columbus Zona Rohrsatz ist bei Wind bereits ab 1.200 Euro zu haben.

Wind-Cycleworks-3

Wind-Cycleworks-4

Wind-Cycleworks-5

Wind-Cycleworks-6


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 24 = 31