Es geht auch ganz anders: Dear Susan

Wer es überhaupt nicht mit Konventionen hat, insbesondere nicht beim individuellen Custom Bike, sollte sich eventuell mal mit UK-Rahmenbauer Petor Georgallou aka Dear Susan zusammensetzen.

Seine Stahlrahmen-Bikes muss man wohl live gesehen haben, anstatt sie schnöde mit Worten zu beschreiben. Deshalb lasse ich es einfach und stattdessen lieber Fotos sprechen. Sicher nichts für technische Erbsenzähler und Normfetischisten, aber auf jeden Fall ein phantasieübersprudelndes Bike-Vergnügen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.