Breit, nicht fett: Surly Krampus 29+

Die Ausdifferenzierung von Produktpaletten mag ja sinnvoll sein, um brachliegende Nischen zu füllen – vorausgesetzt es gibt genügend Käufer, die das hohe Investitionsvolumen für ein neues Modell wieder hereinspielen.

Surly scheint diese Nischen-Philosophie auf die Spitze zu treiben. Nachdem sie mit Pugsley, Moonlander und Neck Romancer Pug schon drei 26” Fatbikes im Angebot haben, satteln sie jetzt nach: mit einem 29er Fatbike, das dann aber doch keines sein soll.

Das Surly Krampus ist ein (nach Surly-Definition) sogenanntes 29+ Modell , also ein fettbereifter 29er mit obligatorischem Stahlrahmen und Starrgabel. Im Vergleich zur wirklich äußerst breitbesohlten Verwandtschaft kommt es aber nur mit schlappen 29  x 3” Schlappen namens The Knard auf 50mm Felgen namens The Rabbit Hole. Da das natürlich ziemlich unbefriedigend ist, muss man wahrscheinlich nicht lange auf das 29++ bzw. 29+++++++++ warten. Es lebe die Vielfalt!

Ihr müsst übrigens jetzt nicht hyperventilieren und das Sparschwein schlachten: Das Surly Krampus kommt wohl erst im nächsten Jahr auf den Markt.

Jetzt mit anderen Stahlrahmen-Fans teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis

1 Kommentar

  1. Uwe Groß sagt:

    Als frischgebackener Ogre-Besitzer und -Fahrer finde ich die Idee hinter diesem neuen Krampus super. Wenn schon das Ogre abseits befestigter Wege überzeugt, und das mit BigApple Reifen, sollte das Krampus da völlig genial sein. Schade, dass mein Keller nicht unermesslich groß ist und der Tag nur 24 Stunden hat. So weiss ich, dass ich das Krampus wohl nie so viel nutzen werde, um den Kauf zu rechtfertigen. Aber cool find ichs schon.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 + = fünfzehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>